Die Abteilung Basketball im TSV - Wie alles begann

 

Der Grundstein der Abteilung Basketball wurde vor knapp 20 Jahren, kurz nach der Jahrtausendwende, durch Thomas Künstler und Felix Stinson gelegt. Das Ganze war der Anfang von etwas Großem und startete ursprünglich als Jugendprojekt. Nach und nach füllte sich damals die Halle mit interessierten Jugendlichen, woraus sich kurze Zeit später die erste Jugendmannschaft – eine männliche U14 - formierte. 

Im Lauf der Zeit folgten weitere Jugendmannschaften und es baute sich nach und nach ein vollständiger Jugendbereich auf, welcher von der U12 bis zur U18 reichte. Und auch im Herrenbereich war Ebersheim mit zwei Mannschaften vertreten. 

Zeitweise ist den Ebersheimer Basketballern dann auch noch das Kunststück gelungen, eine Damenmannschaft anmelden zu können, in deren Schlepptau sogar noch ein weibliches U17-Team entstand.

 

Zu dieser Blütezeit in den Jahren 2012/2013 konnten unsere Mannschaften zahlreiche beachtliche Erfolge feiern:

  • die Herren 1 spielten in der Bezirksliga
  • die Damenmannschaft feierte den Aufstieg in die Landesliga
  • die U12 wurde ungeschlagen Rheinhessenmeister, belegte den 2. Platz bei den Rheinhessen/Pfalz- und den 3. Platz bei den Rheinland-Pfalz Meisterschaften.

Zu dieser tollen Entwicklung hatten bis dahin maßgeblich Joachim und Tillmann Giersiepen, Stefan Wollek und Uwe Mattheis beigetragen.

 

Auch nach dem Umbruch im Trainerbereich (2013) waren unsere U12-, U14-, U16- und U18-Jugendmannschaften in den folgenden Jahren sehr erfolgreich und boten den großen Vereinen in Rheinhessen (ASC Theresianium & DJK Nieder-Olm) erfolgreich Paroli.

 

Zurzeit steht auch unsere aktuelle U18 wieder ungeschlagen an der Tabellenspitze der Rheinhessenliga und unserer Herrenmannschaft ist der Aufstieg in die Bezirksliga quasi nicht mehr zu nehmen.

Unser Ziel ist es dann in der Saison 2022/23 wieder mit zwei Herrenmannschaften an den Start zu gehen.

 

Leider klafft aber zwischen unseren Kleinsten (neben der Ballschule/U6) aus dem U8/U10-Team, die in der kommenden Saison erstmals an der offiziellen Spielrunde teilnehmen werden, und der U18 eine große Lücke, die wir schnellstmöglich wieder schließen wollen.

 

In diesem Sinne möchten wir alle Basketball-Interessierten – ob jung, ob alt - aufrufen, sich bei uns zu melden oder einfach zu unseren Trainingszeiten bei uns in der Halle vorbeizuschauen.

 


Empfehle uns

oder folge uns!

Sponsoren