Das Töngeshallen-Klagelied

Die Töngeshalle erstrahlt in neuer Pracht – vergrößert, energetisch saniert, generalüberholt. Sie sei nun eine „hochmodernen Veranstaltungs- und Sporthalle“, sagt die Baudezernentin Marianne Grosse.

Die Trainingszeiten wurden neu vergeben. Vergeblich freute sich die Konditionstrainingsgruppe, die seit über 30 Jahren montagabends von 18 Uhr bis 19:30 Uhr trainiert, auf das neue Hallenerlebnis.

Frau Odenweller, unsere Ortsvorsteherin, konstatierte zwar im letzten „Ebersheimer Schaufenster“, eine Benachteiligung einzelner Akteure sei ihres Erachtens nicht

ersichtlich. Offensichtlich ist dagegen: Die Konditionstrainingsgruppe hat ihre angestammten Trainingsplatz am Montag verloren, sie wurde übergangen. Eine Teilnehmerin bedauert den Verlust im „Töngeshallen-Klagelied“.

 

 

TÖNGESHALLEN-KLAGELIED

Wir steh’n draußen vor der Tür.

Nix wird’s mit Aerobic-Kür.

Für uns gäb’s dazu keinen Grund:

Die Radler haben Probestund.

Guckt, wo ihr bleibt,

hier geht’s nicht rein:

die Halle belegt der Radsportverein.

 

Wir wurden übergangen

trotz unsres jahrelangen

Trainings an diesem Ort.

Uns bleibt die Spucke fort.

 

Wir sind ausgeschlossen,

das hat uns sehr verdrossen.

Radler dürfen statt uns rein

Wie kann das sein?

 

Wir sind ausgeklammert,

die ganze Truppe jammert.

30 Jahre Montagsport –

einfach fort.

 

Wir sind abgeschoben.

Nur auf der Bühne droben

lässt man uns sein.

Doch die ist klein.

Wir sind ausgegliedert –

darüber sehr verbittert.

Für die Stepper ist kein Platz,

die Bühne für uns kein Ersatz.

 

Wir sind ausgesondert,

das erbost und verwundert.

Das Gewohnheitsrecht?

Um das steht’s schlecht.

 

Wir sind ausgesperrt,

was an den Nerven zerrt.

Wir wurden überseh’n,

Was ist gescheh’n?

 

Wir wurden aussortiert,

sind enttäuscht und frustriert.

Mit dem Sportplatz abgefunden –

mal knallheiß, mal nasskalt

die Stunden!

 

Doch:

Elke* hat ein Stündchen erobert –

sonst wär’n die Stepper

sicher vermodert.

Um sieben am Mittwoch

dürfen wir rein

in die Hall’ – wird von Dauer

das sein?

 

* Elke Michelberger, Übungsleiterin Konditionstraining/Aerobic


Empfehle uns

oder folge uns!

Sponsoren