Die Fußballer sind in die Saison 2019/2020 gestartet

Die Jugendfußballsaison ist nun einige Wochen alt. Zeit für eine erste Standortbestimmung. Das Zwischenfazit fällt überwiegend positiv aus.

 

Bei unseren Kleinsten (Jg. 2013/2014) steht der Leistungsgedanke noch im Hintergrund. Der Spaß am Fußball an sich ist maßgebend. Nichtsdestotrotz wurden seit Sommer bereits vier Turniere gespielt und zwei Freundschaftsspiele absolviert. Betreuerin Petra Weidt: „Die Gruppe umfasst 20-25 Kinder, wir würden uns aber gerade beim Jg. 2013 über weitere interessierte Kinder freuen, die Fußball mal ausprobieren wollen.“

 

Auch der Jg. 2012 (F2), gerade den Bambinis entwachsen, wechselt in der Runde mit Spielen und Turnieren ab. Betreuer Marco Becker ist zufrieden und die Bilanz bei den Spielen ist mit zwei Siegen und zwei Niederlagen ausgeglichen.

Die F1 (Jg. 2011) ist überaus gut in die Saison gestartet. Vier Siege stehen einem Unentschieden und einer Niederlage gegenüber. Betreuer Oliver Strohm sieht sein Team sogar schon in Vorbereitung auf das größere E-Jugendfeld.

 

Die E2 (Jg. 2010) spielt erstmals im Ligabetrieb mit und liegt hier auf Platz 4 von zehn Teams und somit voll im Soll.

 

Der Vorjahresmeister, die E1 (Jg. 2009), plagt sich dagegen mit Verletzungssorgen und belegt derzeit einen ungewohnten 5. Platz von zehn Teams.

 

Das Überraschungsteam dieser Saison könnte die D2 (Jg. 2008) von Constantin Kluge und Peter Seitter werden. Zwar verlor das Team das Spitzenspiel mit 1:2, rangiert aber immer noch in Lauerstellung auf Platz 2 in der Tabelle.

 

Bei der D1 (Jg. 2007) zeigt die Formkurve nach einem holprigen Start ebenfalls nach oben. Es werden nun fleißig Punkte gesammelt und das Team liegt am 11. Spieltag auf Platz 7 von 14 Teams. Das Projekt D1 von Christopher Hellweger besticht zudem durch das beste Catering am Platz.

 

Die neuformierte U21 des TSV Ebersheim tut sich hingegen noch etwas schwer und rangiert auf Platz 12 von 14 Teams. Hier besteht definitiv noch Luft nach oben. Hier wünschen wir unseren Jungs, die sich schon in Vorbereitung auf ihre Aktivenzeit befinden, viel Erfolg.

 

Unsere Mädchen des Jahrgangs 2011 und jünger nehmen diese Saison erstmalig an der Kinderfußballrunde teil und sind in ihrer Altersklasse das einzige Mädchenteam im gesamten Südwesten und locken mittlerweile auch Mädchen aus den umliegenden Ortschaften nach Ebersheim.

 

Alle weiteren aktuellen Informationen erhaltet ihr auf der Homepage des TSV unter www.tsv-ebersheim.de.

Empfehle uns

oder folge uns!

Bankverbindung

TSV Mainz-Ebersheim 1897 e.V.

Sparkasse Mainz

IBAN DE60 5505 0120 0105 0044 44

BIC MALADE51MNZ

Sponsoren