TSV Ebersheim wieder mit zwei Aktivenmannschaften am Start

Aktuell ruht der Ball im Kreis Mainz-Bingen. Coronabedingt wurde das letzte Spiel am 25. Oktober vergangenen Jahres gespielt.

Seitdem fand kein Spiel- und kein Trainingsbetrieb mehr statt. Die Saison wurde abgebrochen und nicht gewertet. Nun gilt es, den Fokus auf die kommende Saison zu richten, die hoffentlich im Sommer planmäßig beginnen kann.

 

Zu Beginn der vergangenen Saison hat der TSV einen neuen Weg eingeschlagen – zugegebenermaßen ab und an ein bisschen holprig, aber in jedem Fall in die richtige Richtung! Wir haben tolle Heim- und Auswärtsspiele vor einem tollen Publikum ausgetragen. Nächstes Jahr möchten wir das auf jeden Fall weiterführen. Wir haben auf und neben dem Platz einiges geplant und warten darauf, dass es offiziell wieder losgehen darf.

 

Dank einer quantitativ und qualitativ starken U21 gelingt es dem TSV nächstes Jahr eine junge zweite Mannschaft in der C-Klasse ins Rennen zu schicken! Mit Lukas Sudowe und Co-Trainer Matthias Jordan werden zwei erfahrene Trainer die junge Mannschaft coachen. Jeder, der gerne kicken möchte und sich mit dem Verein identifiziert, ist herzlich willkommen, beim TSV Ebersheim Fußball zu spielen! Vielleicht versteckt sich im Ort noch der ein oder andere Spieler, der die Mannschaft in der kommenden Spielzeit verstärken kann. Mit diesem Schritt schafft der Verein eine Möglichkeit, jedem Ebersheimer und natürlich auch Nicht-Ebersheimer die Chance zu geben, wieder beim TSV gegen den Ball zu treten.

 

Neuer Chefcoach der ersten Mannschaft wird Felix Niklas Klünemann. Mit Felix haben wir einen jungen, hungrigen Coach verpflichten können, der mit vielen neuen Ideen die Weiterentwicklung der Mannschaft aber auch den Gesamtverein vorantreiben möchte. Felix absolviert aktuell seine DFB-Elite-Jugend-Lizenz und wird beim TSV Ebersheim seine ersten Erfahrungen im Herrenbereich sammeln. Zuvor hat Felix in den Nachwuchsleistungszentren des TSV Schott Mainz und des FC Carl-Zeiss Jena gearbeitet. Felix’ erste Trainerstation war übrigens vor einigen Jahren die D-Jugend unseres TSV Ebersheim – es schließt sich also ein Kreis.

 

Co-Trainer von Felix wird Michel Liebscher. Michel kam vor zwei Jahren zum TSV und wurde in der vergangenen Saison leider durch verschiedene Verletzungen immer wieder zurückgeworfen. Er hat sich deshalb entschieden, das Trainerteam mit seinem Wissen und seiner Erfahrung als langjähriger Verbandsklassenspieler zu verstärken.

 

Ihr merkt, wir haben einiges vor und können kaum abwarten, dass es weitergeht. Wann dies allerdings der Fall ist, können wir jetzt, Anfang Mai, noch nicht sagen. Wir halten euch auf unseren Social-Media-Kanälen, unserer Homepage und den Schaukästen im Ort auf dem Laufenden. Die Dauerkarten, die in der vergangenen Saison erworben wurden, sind natürlich auch in der kommenden Saison gültig.

 

Du hast Lust beim TSV Ebersheim Fußball zu spielen?

Dann melde dich bei Lukas Sudowe (01573 8196674 / lukassud@hotmail.de).

Empfehle uns

oder folge uns!

Sponsoren