Römer Apotheke verteilt Weihnachtsgeschenke an die TSV-Fußballer

Überraschung bei den Jugendkickern des TSV Ebersheim! Zu Weihnachten hat es sich die Römer Apotheke, in persona Saskia Schmidt, auch in diesem Jahr nicht nehmen lassen, eine Ebersheimer Institution mit einem Weihnachtsgeschenk zu überraschen. Dieses Mal waren die Ebersheimer Jugendfußballteams die Glücklichen.

 

Acht Kühlboxen inklusive der dazugehörigen Erste-Hilfe-Ausrüstung im Gesamtwert von 350 Euro wurden der Fußballjugendabteilung überreicht. Entsprechend konnte jedes Jugendteam mit einem Set ausgestattet werden: Das Mädchenteam, die Bambinis sowie die F-, E-, D-, B- und A-Jugend.

 

Der Anruf überraschte die Leitung der Fußballjugend bereits im November: Die Römer Apotheke möchte gerne ein sinnvolles Weihnachtsgeschenk für die Jugendabteilung spenden. Was man sich denn vorstellen könne?

 

Ein erstes Vorgespräch im November zwischen Saskia Schmidt und den Leitern der Jugendfußballabteilung führte ganz schnell zu einer Idee wie das Sponsoring ausfallen werde, denn das Knowhow der Apothekenchefin war ein Glücksgriff für uns Betreuer des Kinderfußballs.

 

Neben der Bereitstellung der Kühlboxen für die Kühlkompressen wurden diese von der Römer-Apotheke direkt mit einer Erste-Hilfe-Ausstattung befüllt, die eine umfassende Erstversorgung von Sportverletzungen möglich macht. Neben Pflastern, Verbandsmaterial und Tapes finden sich dort z. B. Sportgels, Wundspray und auch eine Rettungsdecke. Selbst an den typischen Traubenzucker wurde gedacht, den jedermann von Apothekenbesuchen kennt und der gerade bei den Kleinsten manchmal Wunder bewirken kann.

 

Insgesamt sehen wir uns in der Jugendfußballabteilung damit bestens aufgestellt, denn nun können wir unsern Trainern und Betreuern bei Spielen und Trainings entsprechendes Material an die Hand geben. Natürlich wünschen wir uns, dass das gespendete Material möglichst selten zum Einsatz kommt. Das Wesen des Sports und speziell auch das des Fußballspiels machen das Vorhalten allerdings notwendig. Dass Institutionen wie die Römer Apotheke den Weg zu unseren Vereinen gehen und anfragen, ob sie einen Beitrag für unsere Kinder leisten können, ist übrigens ein tolles Beispiel, wie Zusammenhalt in unserem schönen Ort praktiziert werden kann.

 

In diesem Sinne wünscht die Jugendfußballabteilung frohe Weihnachten.

Vielen Dank Römer Apotheke!

Vielen Dank Saskia Schmidt!

Empfehle uns

oder folge uns!

Bankverbindung

TSV Mainz-Ebersheim 1897 e.V.

Sparkasse Mainz

IBAN DE60 5505 0120 0105 0044 44

BIC MALADE51MNZ

Sponsoren