Runden drehen für Kinder Ebersheimer beim „Run for Children“

Mehr als 2.500 Teilnehmer liefen am 18. Juni 2011 zugunsten zahlreicher Kinderhilfsinstitutionen über 10 Stunden bei der 6. Auflage des „Run for Children“, der zweitgrößten Laufveranstaltung in Mainz. Insgesamt 95 Teams brachten es dabei zusammen auf mehr als 31.000 Runden auf der 400m-Laufbahn des TSV Schott. Pro gelaufene Runde floss mindestens 1 € in den Spendentopf, der sich nach der gemeinsamen Schlussrunde aller Teilnehmer auf 209.500 € gefüllt hatte.

 

Flagge zeigten erstmals auch die „Ebersheimer Wingerthopser“, eine bunt gemischte Truppe aus Teilnehmern des Lauftreffs und Kunden der Firma Ski & Sport Profis, die auch als Sponsor auftrat, sowie der Leichtathletik-Abteilung des TSV Ebersheim. Über den Tag verteilt waren 31 Aktive am Start, darunter 10 Schüler der Jahrgänge 1997-2004, die mindestens eine Runde zum Gesamtergebnis von 355 Runden bzw. 142 Kilometer beisteuerten. In der Endabrechnung belegte die Ebersheimer Gruppe damit einen vorher nicht für möglich gehaltenen 25. Platz. Im Vordergrund stand jedoch eindeutig das Gemeinschaftserlebnis und die Gewissheit, dass der Muskelkater der Tage danach einem guten Zweck diente. Viele haben daher schon jetzt angekündigt, auch im nächsten Jahr wieder am Start zu sein.

Empfehle uns

oder folge uns!

Bankverbindung

TSV Mainz-Ebersheim 1897 e.V.

Sparkasse Mainz

IBAN DE60 5505 0120 0105 0044 44

BIC MALADE51MNZ

Sponsoren