Der TSV Ebersheim bedankt sich